Mitgliederstimmen

Dirk Der BMVG ist für mich eine wichtige, wenn nicht sogar die einzig kompetente Anlaufstelle für Mobilstall-Betreiber. Die Mobilstall-Haltung zeigt deutliche Unterschiede zu der im gängigen Feststall, was oft einen speziellen Beratungsbedarf erfordert. Das beginnt bei Fragen zur Baugenehmigung bis hin zum brennenden Thema Althennen. Die regionale Direktvermarktung kann eine erhebliche, wirtschaftliche Bedeutung entfalten. Der…

weiter lesen ...

Presse über den BVMG e. V.

Presse über den BVMG e. V. PDF: Eine Extraportion Rotklee PDF: Hessenbauer Althennen Schlachtmobil DGS – Magazin für Geflügelwirtschaft, Januar 2019 PDF: BW AGRAR 7 – 2020, “Wer Henne sagt, soll auch Hahn sagen” PDF: Top Magazin Ruhr, Frühjahr 2020, “Von der Ruhrwiese direkt ins Regal”

weiter lesen ...

Wer wir sind

Wir sind Landwirte, die Geflügel in mobilen Ställen halten, um Ihnen gute Lebensmittel aus tiergerechter Haltung in Ihrer Heimatregion zu bieten. Wir lieben die Freiheit, den Idealismus, die Natur und die tägliche Herausforderung. Wir haben die unterschiedlichsten Stallsysteme mit verschiedenartiger Technik und doch die gleichen Hürden, bei Wind und Wetter. Was uns verbindet ist die…

weiter lesen ...

Mein mobiles Freilandhähnchen

Vielleicht haben Sie es schon mitbekommen, bei Ihrem örtlichen Landwirt. Wir bieten Ihnen mehrmals im Jahr frische Mobilstall-Hähnchen zum Kauf an. Dies erfordert von uns eine sehr gute Beobachtungsgabe und eine häufige Tierkontrolle. Wir müssen unsere Weidehähnchen, genauso wie unsere Legehennen, vor Marder, Waschbär, Fuchs, Habicht und streunenden Hunden schützen. Dies ist sehr aufwändig.

weiter lesen ...

Mein Mobil-Suppenhuhn

Lieber Verbraucher, in regelmäßigen Abständen bieten wir Ihnen unsere leckeren Suppenhühner zum Kauf an. Während Geflügelfleisch sich stetig wachsender Beliebtheit erfreut, ist das Suppenhuhn aus der modernen Küche fast gänzlich verschwunden. Erst nach und nach wird diesem hochwertigen Lebensmittel wieder ein Platz auf dem Speiseplan eingeräumt. Besonders wenn die Nase trieft und der Hals kratzt…

weiter lesen ...

Mein frisches Mobil-Ei

Liebe Verbraucher, wir Mobilstallbetreiber sind sehr darauf aus, Ihnen frische Eier zu Ihrem Frühstück und für Ihre Familie zu verkaufen. Wir tun alles, damit wir Ihnen eine top Qualität liefern können. …

weiter lesen ...

Der Eier-Code

Die Frage kommt oft: Was steht auf dem Ei? Die Antwort: Es ist der sogenannte Eier-Code: Er informiert uns darüber, ob das Ei aus Käfig-, Boden-, Freiland oder Bio-Haltung stammt, in welchem Land es gelegt wurde und aus welchem Betrieb es kommt. …

weiter lesen ...

Lagerung

Auf jedem Eierkarton finden Sie einen Aufkleber mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum der Eier. Die Mindesthaltbarkeit beträgt 28 Tage ab dem Legetag. Wenn das Mindesthaltbarkeitsdatum überschritten ist, sind viele Eier trotzdem noch gut. Sie halten sich auch ohne Kühlschrank drei Wochen. Danach können Sie sie noch weitere ein bis zwei Wochen im Kühlschrank aufbewahren. Sicherheitshalber sollten Sie…

weiter lesen ...

Verpackung

Wir müssen diese Verpackungen wieder zurücknehmen und sind verpflichtet dazu, für die ordnungsgemäße Entsorgung Sorge zu tragen. Aber, wir dürfen gebrauchte Verpackungen nicht wieder für den nächsten Kunden verwenden. Wir dürfen auch nicht …

weiter lesen ...