Produkte vom Mobil-Ei

Lieber Kunde, vielleicht haben Sie es bei Ihrem Bauern schon gesehen. Wir lassen von unseren leckeren Eiern Nudeln, Eierlikör, Baiser, Soleier, Spätzle, Pfannkuchen und vieles mehr herstellen. Sie können gewiss sein, dass in unseren Produkten nur …

weiter lesen ...

Unsere Mitarbeiterinnen

Unsere Mitarbeiterinnen Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

weiter lesen ...

Natürlicher Lebensraum & Artverhalten

Hühnervögel sind neugierig, lernfähig und intelligent. Sie sind sehr anpassungsfähig, dennoch haben sie Grundbedürfnisse, die sich seit Jahrtausenden nicht verändert haben. 4 Grundbedürfnisse bestimmen besonders den Tagesablauf: …

weiter lesen ...

Das Haushuhn

Bereits vor vielen Jahrtausenden begann der Mensch, an seinen Siedlungen Hühner zu halten um sich so regelmäßig Eier oder Geflügelfleisch zu sichern. Die gezielte Zucht von Legehennen begann im 17. Jahrhundert, kurz nach dem zweiten Weltkrieg fand dann hier eine rasante Beschleunigung statt.

weiter lesen ...

Entstehung eines Mobil-Eies

Der Eierstock eines Huhnes liegt weit oben im Körper des Huhnes, innen am Rücken etwa mittig zwischen Halsansatz und Schwanz. Dort befinden sich etwa 3.600 – 4.000 kleine Mini-Eizellen. Bei einem legenden Huhn wächst eine Eizelle im Eierstock etwa 7 – 20 Tage zu der Größe heran, die nachher unsere Dottergröße ausmacht. Da die Henne…

weiter lesen ...

Was ist “Mobile Geflügelhaltung”

Was ist “Mobile Geflügelhaltung” Was ist mobil? Der Begriff „Mobil“ kennzeichnet unter anderem die Beweglichkeit von Gegenständen im physischen, baulichen oder geografischen Raum. Dabei ist es unerheblich, ob ein baulicher Gegenstand sich heute hier und morgen dort oder heute hier und in drei Monaten an einem anderen Standort befindet. Allein das Vermögen, den Standort zu…

weiter lesen ...

Was ist bei uns anders?

Hühner sind in ihrem angestammten Lebensraum Waldrandbewohner. Dies ist auch in der Lebensgemeinschaft Mensch-Huhn so geblieben. Als Fluchttier ist das Huhn darauf angewiesen, sich im Fall eines Beutegreifers aus der Luft (z.B. Habicht) schnell unter Dickicht zu flüchten und verstecken zu können.

weiter lesen ...